Teilnahmebedingungen

Wir erklären als Erziehungsberechtigte, dass wir die folgenden Teilnahmebedingungen des Veranstalters Jugendfreizeiteinrichtung Casablanca, Hauptstraße 24, 47809 Krefeld (Träger: Katholischer Kirchengemeindeverband Krefeld-Süd, Clemensstr. 10, 47807 Krefeld) akzeptieren:

  • Der Reisepreis beinhaltet die Kosten für Busfahrt, Unterkunft, Verpflegung und Ausflüge. Taschengeld und die Kosten für das FFZ-T-Shirt sind nicht im Reisepreis enthalten.
  • Für Schäden, die durch Dritte (Busunternehmen, Hauseigentümer, u.a.) entstehen, haftet der Veranstalter nicht. Ansprüche sind direkt an den Verursacher zu richten.
  • Eine Reisegepäckversicherung besteht nicht.
  • Wir geben die Erlaubnis, dass unser Kind an folgenden Aktivitäten teilnehmen darf: Ruder- und Tretbootfahren, Klettern, (Nacht-) Wanderungen, Schwimmen und andere sportliche Aktivitäten. Ebenfalls geben wir die Erlaubnis, dass unser Kind sich in Dreiergruppen frei bewegen darf. Falls unser Kind aus gesundheitlichen oder anderen Gründen an irgendwelchen Aktivitäten nicht teilnehmen kann, fügen wir dieser Anmeldung bis spätestens 01.06.2020 eine entsprechende Erklärung bei.
  • Wir verpflichten uns, einen Gesundheitsbogen, der uns noch ausgehändigt wird, dem Veranstalter bis spätestens am Abreisetag zukommen zu lassen.
  • Wir akzeptieren, dass unser Kind bei groben Verstößen gegen die vom Leitungspersonal aufgestellte Ordnung (u.a. Hausordnung des Hauseigentümers) auf unsere Kosten abgeholt werden kann. Deshalb und weil unser Kind aus Gesundheitsgründen den Urlaub abbrechen könnte, geben wir bis spätestens 01.06.2020 dem Veranstalter unsere Kontaktdaten an. Falls wir nicht erreichbar sein sollten, geben wir eine entsprechende Ersatzkontaktmöglichkeit an. Im Fall eines Abbruchs der Reise aus o.g. oder anderen Gründen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises.
  • Es ist uns bekannt, dass unserem Kind untersagt ist Alkohol, Tabakwaren, Waffen oder waffenähnliche Gegenstände, Handys, Smartphones und Tablets mitzunehmen.
  • Wir haben unser Kind über die allgemeinen Verhaltensregeln im Straßenverkehr und in der Gruppe, sowie über die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes belehrt.
  • Uns ist bewusst, dass während der Ferienfreizeit Fotos und Videos von unserem Kind erstellt werden, die anschließend allen Teilnehmern zum Download bereitgestellt werden. Weiterhin können einzelne Fotos auf der Webseite der Ferienfreizeit und für die Berichterstattung in der lokalen Presse benutzt werden.
  • Diese Anmeldung wird erst mit der vollständigen Zahlung des Reisepreises wirksam.
  • Mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung per E-Mail ist eine Anzahlung i.H.v. 150 € auf das Konto des Katholischen Kirchengemeindeverbandes Krefeld-Süd, IBAN DE13 3205 0000 0000 2398 89 bei der Sparkasse Krefeld zu leisten. Der Restbetrag ist bis spätestens am 01.05.2020 zu überweisen. Sollte dieser bis zum 01.05.2020 nicht entrichtet sein, besteht kein Anspruch auf die Teilnahme an der Reise.
  • Bei einem Rücktritt von der Reise hat der Veranstalter die Möglichkeit den folgenden Anteil des Reisepreises einzubehalten:
    – Rücktritt bis 31 Tage vor Reisebeginn: 35% des Reisepreises
    – Rücktritt ab 30 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises
    – Rücktritt ab 22 Tage vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises
    – Rücktritt ab 15 Tage vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises

Schreibe einen Kommentar